FB1 TT TU AER

1

TuS Gehlenbeck

8

17

2

VfB Fabbenstedt

7

15

3

TuRa Espelkamp

8

13

4

SV Schnathorst

7

12

5

Union Varl

7

11

6

HSC Alswede

7

11

7

SSV Pr. Ströhen

7

11

8

TuS Tengern II

7

10

9

TuS Stemwede

7

10

10

FC Pr. Espelkamp II

7

10

11

BSC Blasheim

7

9

12

SV Börninghausen

7

8

13

SuS Holzhausen

8

7

14

E. Tonnenheide

7

7

15

VfL Frotheim

8

5

16

BW Oberbauerschaft

7

4

 

Fitness & Co.

Bodystyling

ist gezieltes Muskelaufbautraining mit Kleingeräten mit kurzer Aufwärmphase nach Musik.

montags, 18.30 - 19.30 Uhr in der Turnhalle Frotheim

Klaudia Westpfahl
Telefon: 0 57 43 – 80 21
E-Mail: klawest@gmx.de

Fitness für Frauen

mittwochs, 19.15 – 20.15 Uhr in der Turnhalle Frotheim

Uschi Willmann
Telefon: 0 57 43 – 92 00 60
E-Mail: uschi@willmann.name 

Frauensport

mittwochs, 20.15 – 21.15 Uhr in der Turnhalle Frotheim

Gerda Fegel
Telefon: 0 57 43 – 83 38

 

2015 - Bodystyle

Gymnastik am Morgen für Damen und Herren

donnerstags, 8.45 – 9.45 Uhr in der Turnhalle Frotheim

Gaby Cramer
Telefon:
0 57 43 - 932 20 80
E-Mail: gabicramer@gmx.de
 

Nordic Walking

dienstags, 17.30 – 18.30 Uhr
im Sommer: Parkplatz am Moor (Kiosk)
im Winter: ab Turnhalle Frotheim

Uschi Willmann
Telefon: 0 57 43 – 92 00 60
E-Mail: uschi@willmann.name

Pilates

donnerstags 17 – 18 Uhr im Sportlerheim (Sportplatz Frotheim)

Gaby Cramer
Telefon:
0 57 43 - 932 20 80
E-Mail: gabicramer@gmx.de
 

Stepstyle

ist ein ca. 30minütiges Ausdauertraining am Step und anschließendem Muskelaufbautraining

donnerstags, 18 - 19 Uhr in der Turnhalle Frotheim

Klaudia Westpfahl
Telefon: 0 57 43 – 80 21
E-Mail: klawest@gmx.de

2013_Steppen

Frauengymnastik-Gruppe des VfL Frotheim feiert goldenes Jubiläum
Die Hälfte der Gründungsmitglieder ist nach wie vor aktiv

 

2015_10 - Frauenturnriege VfL Jubiläum_kl

Die Frauenturnriege des VfL Frotheim konnte sich über einen Schwung Polo-Shirts freuen, die sie vom Verein anlässlich des 50-jährigen Bestehens geschenkt bekam. Die zweite Kassiererin Sandra Baganz und Ehemann Dirk als stellvertretender Geschäftsführer würdigten die Selbstständigkeit und die Konstanz, mit der die Seniorinnen sich seit vielen Jahren fit halten. Sinnbildlich dafür stehen mit Elfriede Löhr, Monika Rose, Luise Schmalgemeier und Hanna Schwenker vier Damen, die von der ersten Stunde bis zum heutigen Tag dabei sind. Ehrenmitglied Margarete Hafer war übrigens auch eine von acht „Gründungsmüttern“.
Nach wie vor stehen Sport und Geselligkeit im Vordergrund, denn neben Gymnastik, Dehnungsübungen und Turnen veranstalten die Damen regelmäßig Ausflüge und andere gemeinschaftliche Aktivitäten.

Seit der Gründung vor 50 Jahren hat sich Einiges getan. Die Einweihung der Frotheimer Turnhalle am 29.5.1965 ließ die Mitgliedszahlen des VfL in die Höhe schnellen, was sich auch in der Gründung der Frauenturngruppe widerspiegelte. Im August des selben Jahres durch Elisabeth Berner initiiert, begann man zunächst mit acht Aktiven. In der Sporthalle traf man sich wöchentlich zu Gymnastik, Gerätturnen und Wettspielen. Die Übungsleitung wechselte zu Beginn aus privaten Gründen mehrfach. So folgte Gerti Jansen auf Elisabeth Berner, zwei Jahre später übernahm Marion Kramer. Seit nunmehr 40 Jahren leitet Gerda Fegel die Übungen der Turngruppe. Die Teilnehmerzahl hat sich in den ersten zehn Jahren verdreifacht. Im Laufe der folgenden Zeit kamen auch Jugendliche dazu, sodass in den 1970-ern etwa 30 Personen turnten. Auch das beim VfL sehr beliebte Mutter-Kind-Turnen wurde von der Damenriege ins Leben gerufen. Bis in die 1980-er Jahre unterstützte man den VfL bei Sport- und Winterfesten. Einerseits bot man Turnübungen dar, andererseits kümmerte man sich um das leibliche Wohl der Gäste.
1988 teilte sich die Riege. Gerda Fegel leitete die ältere Gruppe, Uschi Willmann übernahm die Jüngeren. Am Kerngeschäft, Gymnastik, Gerätturnen und Wettspiele, wurde allerdings festgehalten.
Die Damen machen trotz des Durchschnittsalters von 75 Jahren einen überaus fitten und zufriedenen Eindruck und sind ein Beweis dafür, dass rollende Steine kein Moos ansetzen.
Der VfL Frotheim wünscht der Damenturnriege auch für die kommenden Jahre Gesundheit und viel Spaß bei Sport und Gemeinschaft.

 

2015_10 - Frauenturnriege Gründungsmitglieder_kl

Karate

Seit durchgehend 50 Jahren im VfL Frotheim aktiv (von links): Luise Schmalgemeier, Elfriede Löhr, Monika Rose und Hanna Schwenker

Ab dem 08.06.2018 findet bei uns im VfL ein Karate Kurs statt. Dieser wird geleitet von Melanie Schlüter, 27 Jahre alt, und wohnhaft in Espelkamp-Frotheim, Diepenauer Str. 50. Sie ist vom Beruf Gesundheits- und Krankenpflegerin. Sie macht schon viele Jahre Karate. Kurse gibt sie ebenfalls seit mehreren Jahren.
 
Sie unterrichtet Shotokan-Karate mit Elementen der Selbstverteidigung.
Vermittlung von Werten wie Respekt, Ehrlichkeit, Bescheidenheit, Selbstvertrauen, Fairness, Förderung der Koordination, u.v.m.
 
Auf Wunsch kann auch eine Vorbereitung auf die Prüfung zum ersten Kyu erfolgen.
 
Dieser Kurs ist für Kinder und Erwachsene zwischen 7 und 99 Jahre. Er findet immer freitags von 15.00 bis 16.00 Uhr statt. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Mitzubringen sind bequeme Kleidung und etwas zu trinken (kleine Trinkflasche).
 
Es sind drei Schnupperstunden angesetzt und zwar am 08., am 15. und am 22.06..
 
freitags, 15 - 16 Uhr in der Turnhalle Frotheim

Melanie Schlüter
Telefon: 0 57 43 – 93 29 333

zurück